Olaf Sprick

“Es ist wahres Glück, seine Leidenschaft zum Beruf zu haben!”

Ich weiß noch genau wie es war als ich das erste Mal nach Borlinghausen aufgebrochen bin!

Vor 19 Jahren, im August 1997 und 1998 kam ich als Erntehelfer zur Freiherr von Weichs KG. Ich befand mich mitten in der Ausbildung zum Landmaschinenschlosser, die ich im Januar 1999 erfolgreich abgeschlossen habe.

Zwischenzeitlich wurde ich dann von der Bundeswehr eingezogen und leistete meinen Wehrdienst nahe der Heimat, in Augustdorf.

Ich hatte mich entschieden eine weitere Lehre zum Landwirt zu machen. So absolvierte ich mein erstes Lehrjahr in Borlinghausen von 2000 – 2001. Das zweite Lehrjahr 2001 – 2002 verbrachte ich nicht weit von Borlinghausen in Schönthal auf einem Schweinezuchtbetrieb.

IMG_0096

Im Sommer 2002 kam ich dann wieder meiner Leidenschaft dem Treckerfahren nach, nämlich als Erntehilfe beim Lohnunternehmen Quinte.

Anschließend trat ich ein besonderes Abenteuer an. Ich sammelte Auslandserfahrungen nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch Sprache und Kultur, in Australien. Dort arbeitete ich ebenfalls als Erntehelfer in der Zeit von Sommer 2002 bis Frühjahr 2003.

IMG_0087 IMG_0083 IMG_0084

Im März 2003 kehrte ich dann das erste Mal zurück nach Borlinghausen. Hier stand der Umbau der bisher als Putenställe genutzten historischen Gebäude zu einer modernen Getreidelager an. Bis Juni 2003 arbeitete ich an diesem Projekt um anschließend als Angestellter für die Hartstock GbR in Kassun zu arbeiten.

IMG_0093 IMG_0092

Im Januar 2004 kam ich dann wieder zurück in meine landwirtschaftliche Kinderstube, der Freiherr von Weichs KG, der ich seitdem treu geblieben bin.

IMG_0095 IMG_0094 IMG_0097


Wie die Zeit vergeht !
– seit nun schon 19 Jahren lebe und arbeite ich in Borlinghausen. Der Betrieb und die Familie von Weichs sind mir über die Jahre ans Herz gewachsen und ich kann ohne Zweifel sagen, dass ich hier eine neue Heimat gefunden habe.

DSC_0374

Für die Zukunft wünsche ich mir immer gesund und munter zu bleiben und meinen Beruf stets mit guter Laune und Freude auszuführen.